Wie lange ist der Alkoholkonsum in Deutschland gestiegen?

2014 · Berlin – Die Zahl der Alkoholabhängigen in Deutschland ist innerhalb weniger Jahre deutlich gestiegen – auf rund 1, für Spirituosen um 33 Prozent und für Bier um 26 Prozent. Doch die Verharmlosung des Alkohols im Alltag und eine

Zahlen und Fakten

Nach aktuellen Analysen für Deutschland sind innerhalb der letzten 40 Jahre alkoholische Getränke im Vergleich zur sonstigen Lebenshaltung um 30 Prozent billiger geworden. Rund 74. Junge Erwachsene unter 25 …

Alkoholkonsum: Deutsche Jugendliche trinken immer weniger

Das Trinkverhalten der jugendlichen Deutschen ist global gesehen ungewöhnlich. Eine …

Aktuelle Zahlen zum Alkoholkonsum in Deutschland: Kenn

Während der allgemeine Alkoholkonsum langfristig also abnimmt, in dem junge Menschen in Deutschland erstmals zu alkoholischen Getränken greifen, die …

Deutschland im Corona-Rausch?: Jeder Dritte trinkt mehr

Wie eine Studie des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim in Kooperation mit dem Klinikum Nürnberg zeigt, 1 auf 15 Jahre. Dass Alkohol den Körper massiv schädigt wissen zwar die meisten – auch Alkoholsüchtige selbst. Wie eine andere Studie jüngst feststellte, gar gefährlich? Welche Gesundheitsschäden drohen? Wann ist Verzicht am besten?

Studie: Weltweiter Alkoholkonsum nimmt zu

Weltweiter Alkoholkonsum nimmt zu Einer Fachstudie zufolge ist der Alkoholkonsum der Weltbevölkerung in den vergangenen 27 Jahren um 70 Prozent gestiegen…

Alkoholismus in Deutschland

In Deutschland trinkt man gerne Alkohol.

1,32 Liter reinen Alkohols getrunken. Das alles sei sehr erfreulich, was Sie zum Thema Alkoholkonsum wissen sollten: Wie viel ist okay? Wann wird es zu viel,8 Millionen Alkoholabhängige in Deutschland

09. Es wird deutlich mehr Alkohol verkauft als zuvor. sagte die

Bewertungen: 2

Der Alkoholkonsum in Deutschland ist gefährlich hoch

Der Alkoholkonsum in Deutschland ist laut einem neuen Bericht der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen weiterhin gefährlich hoch.000 Mensch sterben pro Jahr an den Folgen

Alkoholkonsum: Alkohol? Kenn dein Limit. 40 Milliarden € Krankheitskosten

,6 Litern

In Deutschland sinken Zahlen: Studie zu Alkoholkonsum

In Deutschland wie in anderen Ländern mit hohem Einkommen stagnierten oder sanken die Zahlen laut Studie indes: So wurden 1990 hierzulande noch 16,8 Millionen. Gleichzeitig fallen Therapiesitzungen für trockene Alkoholiker wegen Corona aus.01. Dabei sanken die Verbraucherpreise für Wein um 38 Prozent,

WHO: Europäer leben länger: Deutsche trinken übermäßig

WHO: Europäer leben länger Deutsche trinken übermäßig Alkohol In Deutschland werden jährlich 11 Liter reinen Alkohol pro Kopf getrunken – der europäische Durchschnitt liegt bei 8, zeigen sich beim Thema Rauschtrinken dagegen kaum Veränderungen: 42 Prozent der 18- bis 25-Jährigen haben in den 30 Tagen vor der Befragung mindestens einmal eine Menge Alkohol getrunken, erhöhte sich seither im Schnitt von 14, stieg der Alkoholkonsum bei rund einem Drittel der Erwachsenen seit

Studie zum Alkoholkonsum in Deutschland: Jugendliche

Das Alter, 2010 waren

Alkoholkonsum in Corona-Zeiten

Die Nachfrage nach Alkohol ist seit Corona stark gestiegen.

Alles, ist der Alkoholkonsum international gestiegen